Copyright Frei Switzerland 2016

Statuten

Original Zwergzebu Schweiz  OZZ 

Statuten    

Art. 1: Zweck Unter dem Namen Original Zwergzebu Schweiz OZZ besteht ein Verein gemäss

Art. 60ff. ZGB mit Sitz am Wohnort des jeweiligen Zuchtwarts. Der Verein bezweckt die

Förderung des Originalen Zwergzebus in Reinzucht. 

Art. 2: Mitgliedschaft Alle Personen können ab dem 18. Altersjahr in den Verein aufgenommen

werden.  Die Aufnahme erfolgt durch den Vorstand.  Bei Abweisung besteht

Rekursmöglichkeit innert 14 Tagen an die Mitgliederversammlung. Der Austritt muss

schriftlich zu Handen der Hauptversammlung erklärt werden.  

Art. 3: Gönner Wer den Verein durch eine jährliche freiwillige Zuwendung von min. Fr. 50

unterstützt, erwirbt das Recht auf Information durch die ordentlichen Mitgliederunterlagen

und Teilnahme an den ordentlichen Vereinsaktivitäten (ohne Stimmrecht). 

Art. 4: Organe a) Vereinsversammlung (Mitgliederversammlung) b) Vorstand c) Revisoren 

Art. 5: Mitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung ist das oberste Organ des Vereins.

Sie wird vom Vorstand einberufen, so oft dieser es als nötig erachtet. Ausserdem können 1/5

aller Mitglieder schriftlich beim Präsidenten eine Einberufung der Mitgliederversammlung

verlangen. 

Art. 6: Hauptversammlung Die Hauptversammlung (ordentliche Mitgliederversammlung)

findet jährlich im ersten Quartal statt. Sie erledigt folgende Geschäfte: a) Jahresbericht des

Präsidenten; b) Jahresbericht des Zuchtwarts; c) Protokollabnahme der letzten

Hauptversammlung;  d) Abnahme der Jahresrechnung (Kassajahr ist das Kalenderjahr)     

und Decharge-Erteilung an den Vorstand;  e) Festlegung des Mitglieder-Jahresbeitrages (für

Mitglieder ab 20 Jahren);  f) Wahl des Vorstandes, der Revisoren und der Delegierten;  g)

Statuten- resp. Zuchtreglementänderungen;  h) Wünsche und Anträge.  

 Art. 7: Vorstand  Dem Vorstand obliegt die Geschäftsführung des Vereins.  Er besteht aus 3 -

5 Mitgliedern:  • Präsident/in • Zuchtwart/in in Personalunion als Vizepräsident/in •

Geschäftsfüher/in (Kasse & Sekretariat) • Beisitzer/innen (0 - 2)  

Art. 8: Revisoren  Die Geschäftsführung wird durch 2 Revisoren geprüft.  Diese erteilen der

Hauptversammlung Bericht und stellen ihre Anträge. 

Art.9: Amtsdauer  Die Amtsdauer des Vorstandes, der Revisoren und der Delegierten beträgt 3

Jahre. Wiederwahl ist möglich.  

Art. 10: Vertretung  Der Verein bindet sich mit der Unterschrift des Präsidenten oder des

Vizepräsidenten kollektiv mit einem weiteren Vorstandsmitglied.  

Art. 11: Ausschluss  Jedes Mitglied kann vom Vorstand ohne Angabe von Gründen

ausgeschlossen werden. Ausgeschlossene Mitglieder haben die Möglichkeit der

Mitgliederversammlung ihren Rekurs zur Abstimmung vorzulegen.   Art. 12: Auflösung  Über

die Auflösung des Vereins entscheidet die Mitgliederversammlung. Es ist eine 3/4-Mehrheit

erforderlich.  Über das Vereinsvermögen bestimmen die Mitglieder.  

Art. 13: Schlussbestimmungen  Diese Statuten wurden von der Gründungsversammlung vom

11. September 2015 von genehmigt und treten sofort in Kraft.   

Der Präsident:   Der Geschäftsführer:  Der Zuchtwart:  

Stefan Schläpfer  Fritz Reusser   Urs Gmür     

Rehetobel, 11. September 2015 

Original Zwergzebu Schweiz